News

Katastrophen-Kommando tribute to Die toten Hosen bestätigt! (Ersatz für Prayvets)

 

Wer die letzten Jahre bereits auf Guessbach Rockt war, dem müssen wir denke ich nicht mehr viel sagen. Die Band sorgt jedes mal für eine unbeschreibliche Stimmung und absolute Extase (und das ist nicht übertrieben!). Egal wie groß das Publikum, egal welche Uhrzeit, egal wo: Die Band bringt jede Halle zum Kochen und genau das ist es, was das Hosen-Feeling ausmacht.

Von "Opel Gang" bis zu "Laune der Natur", von "Reisefieber" über "Hier kommt Alex" bis hin zu "Unter den Wolken" die Band begeistert mit unbekannteren Stücken und Klassikern aus 35 Jahren Die Toten Hosen.

Die Band ist nicht nur für Hosen-Fans ein Muss, die Stimmung reißt einfach jeden mit!

"Also kommt einfach mal vorbei und rockt mit uns was das Zeug hält..."

Risk It bestätigt! (Hardcore aus Dresden / Headliner Samstag)

 

Die Dresdner Hardcore Band wurde im Februar 2009 gegründet und steht für powervollen Hardcore mit Wut und Attitüde. Nachdem sie 2011 ihre erste Platte "Leave A Mark" veröffentlicht hatten, wechselten sie zu Farewell Records, wo sie im April 2011 ihre erste EP "Who's Foolin' Who" herausbrachten. Von nun an ging es steil Berg auf: Nachdem sie quer durch ganz Europa getourt waren, legten sie im 2013 mit "The Ony Thing" noch einen darauf. Anschließend spielten sie diverse Shows unter anderem mit Bands wie 7 Seconds, Down To Nothing, und Terror, sowie auf Europas größter Hardcore-Tour "Persistence". Ihre aktuelle LP "Cross To Bear" erschien im Herbst 2015.

Egal wo Risk It auftauchen, sie sorgen jedes mal für eine kochende Venue, sowie zahlreiche Circle Pits und damit für einen unvergesslichen Abend. Hunderte Shows quer durch Europa haben sie bereits gespielt und nun sind sie nach einigen Jahren endlich wieder zurück in Bamberg!

Absage: Prayvets

Leider musste die Band aus privaten Gründen absagen. Ersatz folgt demnächst!

Fastbeat Superchargers bestätigt! (Headliner/ Heavy'n'Roll aus Scheßlitz)

 

Die vierköpfige Band wurde im Jahr 2009 gegründet und spielt einen Mix aus Metal, Rock'n'Roll, Punk und Southern Rock, was sich zu einem heißen Sound vermischt, der mitunter an Motörhead, gelegentlich aber auch an D:A:D erinnert. Über 100 Shows hat die Band bereits gespielt, welche Extase garantieren.

Im Jahr 2008 veröffentlichten sie ihre erste EP "Charge". Ihr aktuelles Album nennt sich "Hellbuilt".

"Diese Truppe legt den Siedepunkt von Rock-Musik fest und schickt alle Ignoranten zur Hölle"! (Metal Hammer)

April In Flames bestätigt! (Death'n'Groove Metal aus Schwinfurt)

 

"Tiefe Gitarren, treibende Beats, fette Breakdowns mit brachialen Vocals" sind das was die im Sommer 2011 gegründete Band ausmacht. Die Band spielt einen bunten Mix aus Groove und Death Metal mit Hardcore-Einflüssen.
Nach dem sie ihre erste Single "Of Strangers And Enemies 13´" rausgebracht hatten, begannen im März 2015 die Aufnahmen für ihr im August 2016 veröffentlichtes Album "Scream For An Epitaph".

"Eine geschworene Gemeinschaft aus fünf Mitgliedern, die getrieben von der Liebe zur Musik absolut heiß drauf sind, dem Puplikum ihre Songs Live um die Ohren zu haun!"

PRAYVETS bestätigt! (Alta Rock aus Bamberg)
 
Das Bamberger Quartett gründete sich im Oktober 2011 und bewegt sich im Alternative Bereich, kannn aber auch ruhige Töne anschlagen. Der Grund hierfür ist, dass ihre Songs ihren Ursprung meist auf einer Akustikgitarre finden, wodurch ein Kontrast aus weicheren und härteren Melodien entsteht. Wert wird auch auf das Songwriting gelegt, da hinter ihnen in der Regel eine Story steckt, und die Texte einen Wiedererkennungswert besitzen.
 
Im Oktober 2013 veröffentlichten sie ihre erste EP mit 4 Tracks. 2015 folgte das Album "think before you act", worauf die Single "not done yet" Ende des Jahres folgte.
 
Ein Bamberger Klassiker für alle Rockfans!

[RoTF] Dying Gorgeous Lies bestätigt! (Female Fronted Thrash Metal aus Kulmbach)

 

Die fünfköpfige Thrash Metal-Band gründete sich im Jahr 2009 und zeichnet sich durch einen einzigartigen aggressiven und gleichzeitig femininen Gesang verbunden mit technisch hochanspruchsvollem Songwriting aus. Durch ihre Power und ihre starke Bühnenpräsenz bringt die Band die Stimmung in jeder Venue zum Kochen und sorgt für ein einmaliges Live-Erlebnis.
Im Jahr 2011 releaste die Band ihr erstes Album "Insanitarium". Darauf hin folgte im Jahr 2013 ein Plattenvertrag mit MASSACRE RECORDS, wodurch sie im Jahr 2015 ihr zweites Album "First World Breakdown" veröffentlichten.
In der doch recht kurzen Bandhistorie weist die Band erstaunlich viele Shows mit großen Namen auf. So waren sie bereits mit Bands wie Arch Enemy, Testament, Overkill, Equilibrium u.v.m. unterwegs.

Wer also Bock auf ein unvergessliches Metal-Feuerwerk hat, sollte sich diese Band nicht entgehen lassen!

[RoTF] Kulturclub (Punkrock aus Rödental)

 

Bereits im Alter von elf bis zwölf Jahren schlossen sich im Oktober 2009 vier jugendliche zusammen.Ursprünglich wollte man nur die Nachbarn provozieren, doch dann entwickelte sich mehr und die Band hat bis heute Bestand. Ihre Texte widmen sich vor allem dem Genießen des Lebens, aber auch gesellschaftlichen Missständen und den Problemen einzelner. Die Band veröffentlichte zwei Singles und ein Best Of-Album.

Für Fans von ZSK, Die Toten Hosen & Co ein Muss!

[RoTF] Birth of the Wicked bestätigt! (Rock & Grow-Metal aus Bamberg)

 

Fast schon obligatorisch, aber immer wieder schön, die Jungs im LineUp zu haben. Die Band spielt zwar Rock & Grow-Metal, klammert sich jedoch nicht am Genre fest, sondern lässt auch Elemente aus anderen Musikstilen miteinfließen, sodass ein düsterer Mix entsteht, der die Ohren bluten lässt.

Wer die Band in den letzten Jahren gesehen hat, weiß, dass Extase vorprogrammiert ist!

[RoTF] BeatMonst3r bestätigt!

 

Aftershowparty (Freitag) mit BEATMONST3R!

Jung, begeistert und vor alem talentiert sind wohl die Worte, die den jungen DJ am besten beschreiben. Er wird den Abend mit einem bunten Mix aus modernen Hits abrunden, der es in sich hat.
Vergiss wo oben und unten ist und lass dich von den Klängen (mit viel Bass) verzaubern.

https://soundcloud.com/beatmonst3r/tracks

[RoTF] Skolbeat bestätigt! (Volbeat-Cover aus Bamberg)

 

Skølbeat bestätigt! (Volbeat-Cover aus Bamberg)

Mit Weste und Krawatte entern sie die Bühne und begeistern damit nicht nur optisch, sondern vor allem akustisch mit den besten Songs aller Volbeat-Alben. Wenn diese Band die Bühne betritt sorgen sie immer für eine einmalige Stimmung, bei der niemand mehr stillstehen kann und machen ihren Vorbildern alle Ehre!

[RoTF] Delirium bestätigt! (Franconian Pagen Metal aus Ippesheim)

Die Ippesheimer Franconian Pagen Metal-Band wurde im Jahr 2006 gegründet und befasst sich textlich mit fränkischen Sagen und Legenden, sowie der germanischen Götterwelt. Die Band präsentiert ein "abwechslungreiches, melodisches Riffing in Kombination mit stetig präsenter Härte in vergangene Zeiten, als die fränkische Kultur überall lebendig war" und bietet eine breitgefecherte Klangwelt in der man von schwarzmetallischem Chaos, über beschwingte Melodiepassagen bis hin zu krachend geraden Rockriffs man alles auf einer bunt gemischten Schlachtplatte serviert bekommt!

Dieses Jahr sind sie unter anderem noch auf dem Autumn Assault Festival zu sehen. Im letzten Jahr waren sie auf zahlreichen Festivals wie beispielsweise dem Christmas Bash, dem Ragnarök oder dem Guessbach Rockt Festival zu sehen.

Es geht wieder los!


Am 16./17. März findet im Jugendzentrum Bamberg das ROCK Together Festival 2018 (Rock- und Metalfestival in Bamberg) statt.
Die ersten Bands gibt es in Kürze! Freut euch auf einen Mix aus Rock, Punk, Metal und Hardcore!

Das Festival soll Newcomer-Bands eine Chance geben und die regionale Musikszene fördern.

 

[LUKA] Vorverkauf startet morgen!

+++ Vorverkauf startet ab morgen(29.06.) +++

Enlich ist es soweit: Ab morgen könnt ihr euch Tickets sichern!
Tickets erhaltet ihr vor der DG Mensa für 4€. Der Vorverkauf läuft bis nächsten Donnerstag (06.07.).
Jeweils in der 1. und 2. Pause haben Schüler die Möglichkeit sich Tickets zu sichern.
Zusätzlich haben alle anderen die Möglichkeit sich am Mittwoch von 13.00-14.30 Tickets zu kaufen.

An der Abendkasse kosten die Tickets 5,50€. Dort werden eure Tickets dann gegen coole Stoffbändchen eingetauscht.

Leave Us Kids Alone Festival: LineUp komplett!

 

DJ Battle: DJ Finnlyner vs Talentslap

Eulenvolk (Indie Folk/Bamberg)
Waste (Rock, Pop/Bayreuth)

Angiz (Indie Pop/Kronach)

DJ Blankton

 

Leave Us Kids Alone Festival | 08.Juli 2017 | DG Bamberg Feldkirchenstraße 22 | Eintritt 4€ VVK | Doors 16.30

Zur Veranstaltung

Das Leave Us Kids Alone Festival am 08.07.2017:

Am 08.Juli diesen Jahres veranstalten die Kollegen vom DG wieder das Leave Us Kids Alone Festival mit coolen Bands und DJs aus der Region, wobei wir sie natürlich gerne unterstützen! Bisher bestätigt sind unter anderem Angiz, welche bei uns auf Guessbach Rockt dieses Jahr bereits auf der Bühne standen. Wir würden uns freuen, einige von euch dort zu sehen!

 

Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/1868101376774461/?active_tab=discussion

Liebe Guessbach Rockt Fans und Besucher,


nachdem auch wir so langsam wieder erwachen, wird es Zeit, ein Fazit zu ziehen.
Zuerst einmal möchten wir uns bedanken, bei all den ganzen Bands die, die Halle zum Kochen gebracht haben, sowie unseren Sponsoren, die uns unterstützt haben. Ein fettes Dankeschön geht auch raus an unsere Helfer, die sich für uns reingehängt haben. Dabei wollen wir vor allem nicht vergessen, dass wir hierbei auch von Flüchtlingen selbst unterstützt wurden. Ein besonderer Dank gilt auch MainStage - Veranstaltungstechnik für die tolle Bühne und den fetten Sound! Ebenfalls danken möchten wir denen, die das Festival festgehalten haben: DarkSiffler, Orkhaft On Air, hellcow, sowie allen die im Voraus berichtet haben: Fränkischer Tag Bamberg, Radio Galaxy Oberfranken, Bamberger Bands - bbgbands.de
Und zuletzt möchten wir euch danken, die uns besucht und mit den Bands gefeiert haben! Ihr sid der Grund, warum die lokale Musikszene noch am Leben ist.

Leider hatte das Festival dieses Jahr einen bitteren Beigeschmack: Da dieses Jahr erneut viel zu wenig Besucher da waren und wir erneut auf sehr hohen Kosten sitzen bleiben, wird es Guessbach Rockt in dieser Form nicht mehr geben. Es wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung von uns gewesen sein, wie es allerdings weitergeht, ist ungewiss. Fest steht, dass wir uns eine neue Location suchen müssen, da Breitengüßbach und Rockfestival leider einfach nicht zusammenpassen, was daran erkennbar war, dass die meisten Gäste von außerhalb kamen.
Wir machen nun erstmal Pause und erholen uns wieder!


Macht's gut,
Alex

Soeben habt ihr die 100 Zusagen auf Facebook geknackt! D.h. es gibt eine PFEFFI-HAPPY-HOUR.
Die Pfeffi-Happy-Hour gilt am Freitag von 18.30-19.30 und am Samstag von 17.00-18.00.
Ach nur so nebenbei: Ab 150 Zusagen würde es eine Happy-Hour für ALLE Getränke geben ;)

SAUFEN für den guten Zweck!

Bier trinken und dabei gutes tun? Wie genial ist das denn?
Dieses Jahr habt ihr die Möglichkeit beim Abgeben eurer Becher auf das Pfand zu verzichten und das Geld für den guten Zweck zu spenden. Das Geld geht zu 100% an den Verein Freund statt Fremd.

RUNNING ORDER

 

Freitag
18.30 Einlass
19.00-19.40 Broken Water
20.00-20.40 Endlich Schlechte Musik
21.00-21.40 Assln
22.00-22.40 Angiz
23.00-00.00 Dead and Stoned (Headliner)
00.30-02.30 Mega-Hosen-Aftershow-Party mit dem Katastrophen-Kommando

 

Samstag
17.00 Einlass
17.20-18.00 Haters Paradise
18.20-19.00 In Chains
19.20-20.00 Varus
20.20-21.00 Birth Of The Wicked (CD-Release-Show)
21.20-22.00 Missing Avery
22.20-23.10 Sasquatch
23.30-00.30 Carnage Calligraphy
00.50-02.00 Tell You What Now (Headliner)

+++ Offenbarung- Birth of the Wicked ab sofort vorbestellbar +++

 

Das neue Album von Birth Of The Wicked ist ab sofort vorbestellbar!
Wenn ihr euch das neue Album zur Release-Show vorbestellen möchtet, dann schreibt uns eine Mail an guessbach_rockt@gmx.de bei der ihr ein Foto oder Scan von euren Tickets hinzugefügt. Sobald ihr den Betrag von 8€ überwiesen habt, bekommt ihr eine Mail mit der Bestätigung. Damit könnt ihr euch dann am Merch eure CD abholen!

Weitere Infos zum Vorverkauf:
Vorverkaufsstart: 03.03. (morgen :) )

 

Vorverkauf: Wochenendticket nur 16 €

Abendkasse: Wochenendticket 18,00€


Tagesticket Freitag: 9,00€
Tagesticket Samstag: 9,50€

 

Vorverkaufsstellen:

Stagelink (print@home):

https://tickets.stagelink.com/t/guessbach-rockt-festival-2017-breitengussbach

zzgl. 1€ Vorverkaufsgebühr

 

Friseursalon Angermeyer Breitengüßbach
Hardtickets - auf 50 Srk. reduziert
Baunacher Straße 1
96149 Breitengüßbach
!Keine Vorverkaufsgebühr!
(Dienstag - Freitag 8.30-17.30; Samstag 7.30-13.00)

 

Bei Fragen könnt ihr uns diese gerne via der Nachrichtenfunktion stellen.

+++Vorverkaufsstart ab 03.03.2017+++

Endlich ist es soweit: Der Vorverkauf beginnt! Ab dem 03.03. könnt ihr euch eure Wochenendickets sichren!


Es wird dieses Jahr aus Kostengründen Tagestickets nur an der Abendkasse geben.

Das Wochenendticket kostet 16€ und ist damit 3€ billiger als letztes Jahr.

 

An folgenden Vorverkaufsstellen könnt ihr euch eure Tickets sichern:
stagelink:
https://tickets.stagelink.com/t/guessbach-rockt-festival-2017-breitengussbach
zzgl. 1€ Vorverkaufsgebühr

 

Friseursalon Angermeyer Breitengüßbach:
Hardtickets(auf 50 Stück beschränkt)
Baunacher Straße 1
96149 Breitengüßbach
!Keine Vorverkaufsgebühr!

 

Abendkasse:
Wochenendtickets: 18,00€
Tagesticket - Freitag: 9,00€
Tagesticket - Samstag 9,50€

 

Ein weiteres special werden wir in den nächstenTagen bekannt geben!

Bevor ihr euch über zu teure Preise beschwert, denkt bitte daran, dass wir eine Benefizveranstaltung sind und wir jedes Jahr sehr knapp kalkulieren müssen! Sollten wir erneut ins Minus rutschen, werden wir in Zukunft Guessbach Rockt nicht mehr finanzieren können!

+++Bandbestätigung Missing Avery+++

Die Bamberger Nu-Metal Band wurde im Jahr 2013 gegründet und besteht aus Michi, Matze, Lucas und Gary. Ein abwechslungsreicher Mix aus Nu Metal, Post-Hardcore, und Alternative sorgen für gute Stimmung und bringen das Publikum zum Schwitzen. Durch ihren ungewöhnlichen Mix aus Nu Metal und Einflüssen aus Electro und HipHop verleihen sie jedem ihrer Songs etwas einzigartiges. Ihre Musik vereint die alte Schule mit neuen Musikstilen.

Im Januar 2015 veröffentlichten sie bei ROCK@HALL ihre erste EP. Die Band spielte bereits auf zahlreichen Festivals und Konzerten und ist nächstes Jahr im März auf ihrer Springbreakdown-Tour zu sehen.

+++Absage Human Suffering+++

Leider hat uns die Band mitgeteilt, dass sie aufgrund der Umbesetzung nicht bei Guessbach Rockt auftreten können.

Ersatz geben wir in den kommenden Tagen bekannt.
(Bitte keine Bandbewerbungen)

+++ Bandbestätigung Carnage Calligraphy+++

 

Die fünfköpfige Modern Melodic Death Metal Band stammt aus Oettingen und wurde im November 2011 gegründet. Im Oktober 2015 veröffentlichten sie ihre erste EP "End of Days". Bei Carnage Calligraphy treffen brachiale Riffs auf eingängige Melodien und kraftvolle Growls und Screams. Auch Einflüsse aus dem modernen Death Metal sind enthalten.

+++Absage Horseroof City Rockers+++

 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich die Band aus privaten Gründen aufgelöst.
Stattdessen wird am Samstag eine Band mehr spielen. Bandbestätigung folgt in den nächsten Tagen. So viel sei verraten: Wer bis jetzt Deathcore/Deathmetal-Bands im LineUp vermisst hat, hat nun auch keine Ausrede mehr nicht zu kommen.

Rocking for refugees!

Auch dieses Jahr wollen wir das Festival zu einem guten Zweck veranstalten. Dieses Jahr wollen wir den Verein Freund statt Fremd aus #Bamberg unterstützen.

Freund statt Fremd ist ein Verein zur Unterstützung Asylsuchender in Bamberg und Umgebung. Ihre Aktivitätetn reichen von der individuellen Betreuung geflüchteter Familien oder Einzelpersonen bis hin zu Gruppenangeboten. Im Zentrum der Aktivitäten stehen individuelle Partnerschaften für einen Geflüchteten oder eine ganze Familie und unterstützen diese in Alltagsfragen.

Da das mit dem Benifiz-Prinzip letztes Jahr leider nicht so geklappt hat, wie wir uns das vorgestellt haben, wollen wir das ganze etwas anders aufziehen:
Da Guessbach Rockt eine non-profit-Veranstaltung ist, soll Geld durch verschiedene Aktionen gesammelt werden, wie z.B. Merchandiseverkauf, Tombola, und einen Trink-Wettbewerb. Mehr dazu demnächst!

+++Bandbestätigung Broken Water+++

Vielen von euch wird der Name (noch) nicht viel sagen, was daran liegt, dass die Band bei uns den ersten Gig unter neuem Namen spielen wird! Die Rock, Pop und Alternative-Cover-Band trat vorher unter dem Namen "Mllenium Artists" auf, und besteht mit Hendrik Reuß, Alina Chaoui, Hendrik Thielsch und Jan Weyrauch aus vier Musikern, die vielen in der Bamberger Musikszene bereits ein Begriff sind.

+++Bandbestätigung Dead and Stoned+++ (Headliner - Freitag)

 

Die dreiköpfige Hardrock Band stammt aus Kulmbach und "ist ein Versprechen, an diejenigen die bis heute nicht vergessen haben, für was Rock 'N’ Roll steht: Natürlich für laute Gitarren, pumpende Drums und einen herzzerreißenden Gesang. Aber auch für eine Lebenseinstellung, die bis heute nichts von ihrer Ursprünglichkeit und Wahrheit eingebüßt hat!"

Schon bald nach ihrer Gründung erscheint ihr Debut-Album „Of Hard Bones And Travelled Hearts“, das auf eine Reise mit ungewissem Ausgang einlädt und bei dem "Hard Rock" auf den Fahnen steht!
Dead and Stoned ist Sieger der diesjährigen R.I.O. - Rock in Oberfranken Clubtour. Die Band spielte auf zahlreichen kleinen und größeren Shows. So waren sie unter anderem bei Rock im Wald oder auf dem Sticky Fingers Festival zu sehen.

"Nun ist es Zeit. Zeit das Versprechen wahr werden zu lassen.

It’s still Rock 'N’ Roll… And it never dies… "

+++Bandbestätigung Tell You What Now+++ (Headliner Samstag)

 

Die Berliner Progressive Metal-Band, bestehend aus Frodo, Phil, Flo, Paul und Luke, steht für streighte und abwechslungsreiche, melodiöse und rythmische Musik. Gegründet wurde die Band im Jahr 2012, in welchem sie auch ihre Debüt-EP „Nuketown Adventures“ veröffentlichten. Während sie zahlreiche Shows spielten, arbeiteten sie bereits an ihrer nächsten EP „Brotherhood“, die im Jahr 2013 released wurde. Im darauf folgendem Jahr spielte die Band unter anderem ihre derzeit größte Show auf dem Serengenti Festival vor 10.000 Besuchern.
Ebenfalls veröffentlichte die Band nun auch ihr Debut-Album "Signs Of Life", das sich mit verlorener Lebenszeit, Neubeginn, Perspektivlosigkeit und Auswegen beschäftigt.
Aktuell arbeitet die Band an ihrem nächsten Album. Um die Produktion des Albums zu ermöglichen, gibt es derzeit eine Crowdfunding-Kampagne. Den Link findet ihr auf der Facebookseite der Band.

 

+++Bandbestätigung SASQUATCH+++

Die Würzburger Band spielt Death Metal gemixt mit Thrash Metal und einem Hauch Progressive Metal. Stumpfes Blastbeat-Geknüppel, abgrundtiefen Grunz-Gesang oder konventionelle Splatter-Lyrics sucht man bei SASQUATCH vergebens. Stattdessen präsentiert die fünfköpfige Band Metal, geprägt von Innovation und richtungsweisender Dynamik.
Seit ihrem ersten Gig im Januar 2010 spielte die Band mehr als 100 Konzerte im In & Ausland; unter anderem auf einer Spanien-Tour. Unter anderem zu sehen war die Band auf dem Out & Loud Festival, dem Metal Franconia Festival oder dem Umsonst & Draußen Festival Würzburg. Dabei stand die Band mit Szenengrößen wie Amon Amarth, Kreator, Blind Guardian oder Hämatom auf der Bühne.
Sasquatch präsentiert euch Death Metal vom Feinsten und lässt das Herz eines Metallers höher schlagen!

+++Bandbestätigung Katastrophen-Kommando tribute to Die toten Hosen+++

Nach der wahnsiins Show im letzten Jahr war klar: Die müssen wieder her!
Die Band rockt treu nach dem Motto "Wir schwitzen den Lärm aus uns heraus!" und präsentiert euch alte und neue Songs aus über 34 Jahren "Die Toten Hosen". Von Songs wie "Opel Gang" oder "Verschwende deine Zeit" über Klassiker wie "Hier kommt Alex" bis hin zu neuen Liedern wie "Ballast der Republik" und "Altes Fieber" ist alles dabei aus dem Reportoire, der erfolgreichsten deutschen Liveband.

"Seid ihr bereit für ein bisschen Lärm?!" Ja? "(Dann) kommt einfach mal vorbei und rockt mit uns was das Zeug hält...(!)"

+++Bandbestätigung Human Suffering+++

Die Bamberger Dark Metal-Band formierte sich im Jahre 2008 und besteht aus Paddy, Thomas; Franco, Chelsea und Phillip. Gefühlsvolle Ballade bis hin zu brachialen Gitarrenriffs und Double Bass bietem dem Zuhörer Abwechslung. Hierbei verbindet sich scnheller und melodischer Metal mit Einflüssen aus dem Gothicbereich. Die Band spielte bereits in diversen Locations in und um Bamberg, wie beispielsweise im Live-Club, dem Sound-n-Arts oder auf dem Band Bash der blaubar im Schloss Geyerswörth.
Die neu veröffentlichten Songs findet man im Shop auf ihrer Homepage.

+++Bandbestätigung Varus+++

Die Bamberger Epic Bombast Metal-Band, bestehend aus Konstantin, Stefan, Georg und Christopher wurde im Jahr 2010 unter dem Namen Benjaxed gegründet. 2012 entschied man sich die Cover-Schiene endgültig zu verlassen und ledeglich eigene Songs zu produzieren. Der Name wurde nun von Benjaxed in Varus geändert. " Der neue Name nimmt Bezug auf die Schlacht am Teutoburger Wald bzw. den Anführer der römischen Legionen, der sich auf dem Schlachtfeld das Leben nahm und somit als Sinnbild des zurückgedrängten Imperiums durch die germanischen Naturstämme fungiert. "
Die Band bietet euch einen eindrucksvollen, leidenschaftlichen, epischen Sound, bei dem sich Orchestrationen mit mit finsteren Gitarrenklängen und einem breitgefächertem Bass, der alles von Generalbass bis Funk in die Musik einfließen lässt verbinden.
Aktuell arbeitet die Band an ihrem zweiten Album.

+++Banbestätigung ANGIZ+++

Die Kronacher Indie-Pop Band wurde im Januar 2015 gegründet. Die Band wird aufgrund ihrer Mischung aus rockigen Elementen gemixt mit Pop und Sprechgesang als softere Version von KRAFTKLUB angesehen.
Die Band belegte bei der diesjährigen R.I.O. - Rock in Oberfranken-Clubtour den zweiten Platz!
Neben der RIO-Clubtour haben sie bereits viele weitere Live-Erfahrungen sammeln können, wie beispielsweise bei Rock@Hall 2016 oder auf dem Your Stage 2 Festival oder ...
Freut euch auf eine Band die euch zum tanzen und feiern bringen wird!

+++Bandbestätigung Birth of the Wicked+++

Der Name "Birth Of The Wicked" ist denn Besuchern diesen Jahres bereits ein Begriff, da die Band nächstes Jahr bereits zum zweiten Mal bei uns rocken wird. Die Band spielt Rock & Grow/Metal, aber klammert sich nicht an einem Genre fest, sondern lässt auch Elemente anderer Genres miteinfließen. Das Feeling ist für die Band von besonderer Wichtigkeit, wie die Band selbst immer wieder betont.
Erstmals zu sehen war die Band auf dem Leave Us Kids Alone Festival VI im Juli letzten Jahres am DG in Bamberg, auf dem sie zum gefeierten Gig des Abends wurde und den Metal-Fans im Gedächtnis blieb.

BOTW-"Eine Band die nicht den Mainstreamstatus anpeilt, sondern für die Musik, das Feeling und die Leute spielt und lebt"

+++Bandbestätigung ASSLN+++

Die Walsdorfer Hard-/Punkrock-Band ist dieses Jahr bereits zum zweiten mal dabei. Die Band präsentiert euch anspruchsvolle Texte und Melodien, die euch zum Trinken, Pogen, Nachdenken und Weitermachen verleiten. Vor hunderten von Leuten stellten sie 2012 ihre erste EP sowie ihr Debut-Album "Leben auf Bewährung" vor.

"Sind sie zu laut bist du zu leise!"

+++Bandbestätigung Haters Paradise+++

Die 2009 gegründete Band stammt aus Neresheim und spielt Death Metal. Mitglieder der Band sind Michi, Hafi, Rob, Diddi. Bekannt ist die Band unter anderem durch ihre grandiosen Live-Auftritte, sowie aus Videos der beiden Metal-YouTuber DarkSiffler und Der Dunkle Parabelritter.
Einer der bekanntesten Songs lautet "Peace is for Weak".

Die Band bringt eure schwarzen Metalaugen zum Leuchten und ist ein Muss für Metalfans die es gerne etwas brutaler haben.

+++ ENDLICH schlechte MUSIK bestätigt!+++

"Kleine Menschen - kleine Glieder" lautet der Titel einer der zahlreichen eigenen Songs. der Nürnberger/Erlanger Punkrock-Band. Die Gruppe spielt eine Mischung aus deutschsprachigem Punk und Rosettencore und rockt seit April 2014 Bühnen in ganz Deutschland. Lauf, Erlangen, Augsburg, Berlin u.v.m. wurden bereits bespielt.- Wir freuen uns, dass nun auch Breitengüßbach hinzukommt.

"Kritisch und politisch, Punkrock at it's best.
Macht nicht nur kaputt, was euch zerstört, sondern auch den Rest." (kleine Menschen - kleine Glieder, ESM)

Homepage:

+++ In Chains bestätigt!+++

Die erste Band am Samstag steht fest! Die Erlanger Metal-Band wird das Festival am Samstag eröffnen. Die Band konnte ihr Können auf dem Saitenwechsel, bei der Metal-Punk-Nacht und vielen weiteren Events unter Beweis stellen. Durch eine Mischung aus Metal und Einflüssen des Punkrocks präsentiert sich die Band vielseitig und ist damit ein absolutes Muss für jeden Punk- und Metalfan!

+++Horseroof City Rockers bestätigt!+++

"Get your Kicks on Route 66!" ist nur ein Klassiker aus dem Reportoire der Scheßlitzer Rock'n'Roll-Band, das sich von den Songs der 50'er über die ruhmreichen 60'er und 70'er Jahre bis hin zu den Rock'n'Roll-Giganten der 80'er und 90'er erstreckt. Jedoch werden keine 1:1-Cover gespielt, "denn wer könnte schon Elvis, einen Bon Scott, Mick Jagger oder Mike Ness kopieren?"
Die dreier Kombo präsentiert euch eine Mischung aus tanzbaren und mitreißenden Songs, in die Elemente aus dem Punk-/Hardrock mit einfließen und an die lässig coolen Soundtracks der Quentin Tarantino Filme erinnern.
Freut euch auf Rock'n'Roll der niemanden still stehen lässt!

Homepage:
http://www.horseroof-cityrockers.com

2017 geht's weiter!

Am 24./25.03.2017 findet die Fortsetzung des Guessbach Rockt Festival statt.
Das Festival soll junge Bands und die regionale Musikszene fördern.

LineUp
Freitag, 24.03.
tba.

Samstag, 25.03.
tba.

Bandbewerbungen:
Wir suchen Bands aus den Bereichen Rock, Punk, Hardcore und Metal. (Freitag: Rock, Punk; Samstag: Metal, Hardcore)
Schreibt uns eine Mail an guessbach_rockt@gmx.de mit Namen, Genre, Foto und evtl. Hörproben/videos.

Sponsoren:
Um euch das Festival zu fairen Preisen anbieten zu können, benötigen wir Sponsoren! Falls du Interesse hast uns zu unterstützen, schreib uns eine Mail an guessbach_rockt@gmx.de .

Weitere Informationen folgen demnächst.

EINLADEN! TEILEN! FEIERN!

Facebookseite:
https://www.facebook.com/guessbachrocktfestival/

Homepage:
http://guessbach-rockt.jimdo.com/


Auch wir wollen nochmal unseren Senf zum Festival abgeben:

Für uns war das Festival in erster Linie ein Erfolg: Gute Stimmung und keine großen Probleme. Leider haben wir den ein oder anderen Besucher vermisst.
Deshalb ist leider auch nicht der erhoffte Gewinn dabei herausgekommen. Trotzdem werden wir einen kleinen Betrag, dessen Höhe wir demnächst bekannt geben werden, spenden, da wir auch Spenden von Bands etc. erhalten haben.
Wir hoffen, dass es euch trotzdem gefallen hat und wir euch nächstes Jahr wiedersehen!

Zum Schluss wollen wir noch Danke sagen an alle Bands für ihre wahnsinnig guten Shows, MainStage - Veranstaltungstechnik für den spitzen Sound, unsere Helfer , unsere Sponsoren und natürlich euch, ohne die das alles keinen Sinn machen würde.

Alex

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

>Tickets:
-VVK
+++Der Vorverkauf endet kommenden Donnerstag um 18.00+++
Ab Samstag, dem 02.04.2016, könnt ihr Wochenendtickets bestellen! Schreibt uns eine mail an guessbach_rockt@gmx.de. Sobald ihr uns das Geld überweisen habt, schreiben wir euch auf eine Liste und ihr müsst nur euren Ausweis vorzeigen.
Das Wochenendticket kostet 19€ im Vorverkauf. Tagestickets gibt es nur an der Abendkasse!
-AK
Wochenendticket 19,50€, Tagesticket 12€

-Einlass 16.30, Beginn 17.00 (beide Tage)

>Jugendschutz
Ab 16 Jahren dürft ihr bis zum Ende(00.00) bleiben. Unter 16 Jahren kein Einlass, außer ihr seid in Begleitung eines Erziehungsberechtigten(i.d.R. die Eltern) oder eines Erziehungsbeauftragten(siehe Erziehungsbeauftragung). Unter 14 Jahren dürft ihr nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kommen. Kein Ausschank von alkoholischen Getränken an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Kein Ausschank von Likör an Jugendliche unter 18 Jahren. Wer Alkohol an Minderjährige weitergibt, wird vom Veranstaltungsgelände verwiesen. Ebenfalls werden Minderjährige, die sich Alkohol beschaffen, vom Gelände verwiesen.

>Erziehungsbeauftragung
Eine Erziehungsbeauftragung benötigen alle Jugendliche von 14-16 Jahren, die länger als bis 22.00 bleiben wollen.
Download:
https://www.stadt.bamberg.de/media/custom/332_2642_1.DOC?...
Merkblatt:
https://www.landkreis-bamberg.de/me…/custom/1633_1389_1.PDF…
Pro Person ist max. 1 Erziehungsbeauftragung möglich!

>Bändchen
Ihr bekommt Farbbändchen um euer Alter zu kennzeichnen. Außerdem bekommen alle die sich ein 2-Tagesticket kaufen ein Bändchen mit einem "Guessbach Rockt 2016"-Aufdruck.

>Getränke
Es gibt alkoholfreie Getränke(Kaffe, Wasser, Apfelschorle, Spezi, Cola) sowie Bier und Radler der Brauerei Sternla und Likör der Marke Ficken Partyschnaps.

>Essen
Wir versorgen euch mit Pizza!

>Sicherheit
Damit eure Sicherheit geleistet ist, werden professionelle Securitys der Firma ProSecurity vor Ort sein. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist unbedingt Folge zu leisten!

>Anfahrt
-Adresse
Gemeindeturnhalle Breitengüßbach
Am Zentrum 1
96149 Breitengüßbach (Lkr Bamberg, Oberfranken)
- Parkplätze gibt es direkt vor der Halle, in der Bachgasse und am Industriering(siehe Bild unten)
-Don't drink and drive!
-Wir empfehlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
->Aufgrund des Ausbaus der ICE-Strecke zwischen Hallstadt
und Lichtenfels ist kei e Anreise mit der Bahn möglich, dafür
werden Busse eingesetzt
Info: http://issuu.com/infran…/docs/820_1201-03092016_fahrplan/16…
!!!>Bitte achtet darauf, die Straße freizuhalten, da dies eine Feuerwehrausfahrt ist.!!!

>AGB
http://guessbach-rockt.jimdo.com/agb/

>Gewinnspiele
-Nr.1: https://www.facebook.com/events/838625889518172/permalink/974082515972508/
-Nr.2: https://www.facebook.com/events/838625889518172/permalink/979758465404913/
-Nr.3: https://www.facebook.com/events/838625889518172/permalink/979953745385385/

>RunningOrder
Die RunningOrder wird in den folgenden Tagen bekannt gegeben.

>Gewinn
Der Gewinn geht an die Kinderklinik in Bamberg!

>Was ist euer Ziel?
Wir wollen junge Bands und die regionale Musikszene fördern.

>LineUp
Freitag 8.April:
Smoking Barrel | Rap aus Bamberg
SoulJam | Rap meets Rock aus Bamberg
Gastfreund | Crossover aus Breitengüßbach
Falling From Grace | Hardcore/ Metalcore aus Breitengüßbach
ASSLN | Punk- & Hardrock aus Walsdorf
Markus Bleisteiner(PRAYVETS) | Rock-Cover aus Bamberg
Katastrophen-Kommando tribute to Die toten Hosen | "Die Toten Hosen"-Cover aus Neustadt

Samstag 9.April:
Birth of the Wicked | Rock&Grow/Metal aus Bamberg
Whales On Crack | Progessive Rock aus Bamberg
Totally Destroyed | Hardcore aus Bamberg
Missing Avery | Nu Metal aus Bamberg
Thy Last Words | Melodic Hardcore aus bamberg
Wulfpack | Thrash Metal aus Coburg
Delirium - Franconian Pagan Metal | Pagan Metal aus Ippesheim

>Bandbewrbungen
Werden nur noch für 2017 angenommen!
->guessbach_rockt@gmx.de

>Sponsoren
Vielen Dank an Thomann und Mainstage für ihre Unterstützung!

Einladen! Teilen! Feiern!

Euer Guessbach Rockt Festivalteam

Videos / Musik

Blog

Galerie